Die hängende Kniehebung ist eine anspruchsvolle Eigengewicht-Übung, die deine Körpermitte kräftigt, deinen Griff trainiert und Koordination und Gleichgewicht verbessert. Durch regelmäßiges Ausführen dieser Übung erhältst du eine bessere Kontrolle über deinen Körper und vor allem über deine Körpermitte.

WAS

  • Die hängende Kniehebung ist eine anspruchsvolle Übung für Bauchmuskeln, oberen Rücken und Schultern.
  • Diese Übung ist ideal für alle, die speziell die Körpermitte trainieren möchten, eignet sich aber generell für alle Athleten, die ihre Bauchmuskeln aufbauen und allgemeines Kontrollvermögen verbessern möchten, um dies in anderen Bereichen zu nutzen (zum Beispiel Gymnastik oder Calisthenics).

WIE

  • Beginne, indem du dich ans Reck hängst; Straffe die Schultern und spanne die Bauchmuskeln an, um eine „Mulde“ oder einen „Teller“ zu formen.
  • Halte die Arme gerade und hebe die Knie zur Brust. Wenn deine Knie die Hüfte passieren, nutze deine Bauchmuskeln, um die Hüfte zu heben und somit die Knie näher an den Brustkorb zu bringen. Gehe wieder in die Ausgangsposition zurück und wiederhole die Bewegung.
  • Trainingsfortschritt – mit verbessertem Griff und größerer Kontrollfähigkeit, kannst du Schritt für Schritt die Schnelligkeit erhöhen und den Bewegungsradius vergrößern, indem du deine Füße schneller bis zum Reck hebst.

WARUM

  • Die hängende Kniehebung erfordert optimale Kontrolle über den gesamten Körper und einen sehr guten Gleichgewichtssinn. Der Unterkörper bewegt sich im Verhältnis zum starren Oberkörper. Daher musst du über eine gute Kontrolle über deine Körperposition verfügen, um eine koordinierte Bewegung auszuführen. Außerdem wird die Schulterstabilität und Beweglichkeit verbessert. Ein Element, das Körpermitteübungen auf dem Boden oft fehlt.

Wenn du nach einer Übung suchst, um deine Bauchmuskeln noch intensiver zu trainieren, oder dein Körpermitte-Workout variieren möchtest: Dann sollte die hängende Kniehebung auf keinen Fall in deiner Trainingsroutine fehlen. Im Blog findest du weitere hilfreiche Tutorials.