Ein Ganzkörper-Langhantel-Workout auf Zeit

Mittelschweres Workout / Langhantel-Zirkeltraining / 15 min

BESCHREIBUNG

Dieses technisch einfache, hoch-effektive Langhantel Workout trägt den Namen EVO! Kein kompliziertes Equipment – nur du, deine Langhantel und eine Menge Schneid! Ein großartiges Workout, falls du mal schnell eine kleine Kraft- oder Powerspritze oder einen intensiven Energieschub benötigst.

Dafür brauchst du lediglich eine Langhantel (mittelschwer), etwas Platz und eine Stoppuhr. Dieses Langhantel Workout wird gegen die Zeit ausgeführt – also stelle die Stoppuhr auf 15 Minuten ein. Das bedeutet, dass du dich bei der Ausführung der Übungen so schnell wie möglich bewegst. Es gibt nur 3 Übungen und Ziel ist es, so viele Runden wie nur möglich innerhalb von 15 Minuten zu schaffen. Versuche, die Langhantel während des Zirkeltrainings durchgehend zu halten. Wenn du eine Pause brauchst, dann setze sie ab. Versuche, deine Leistung bei jedem EVO-Besuch zu steigern. Tritt gegen Freunde oder andere Mitglieder an und vergiss nicht, deine Ergebnisse in den sozialen Netzwerken zu teilen.

Zu guter Letzt, lass dich von der scheinbaren Einfachheit dieses Workouts nicht täuschen – du wirst sowohl das Brennen in deinen Muskeln, als auch deinen erhöhten Puls spüren.  Vergiss nicht: beim EVO Training geht es um eine gekonnte Ausführung, deshalb solltest du dich auf eine gute Technik konzentrieren, während du dich so schnell wie möglich bewegst.

LANGHANTEL WORKOUT ÜBUNGEN

  • 3 Übungen
  • So viele Runden wie möglich innerhalb von 15 Minuten
  • Equipment: Langhantel

1. LANGHANTEL DEADLIFT

10 Wiederholungen

Die Schultern im Stand fixieren und Körpermitte anspannen. Beginne die Bewegung, indem du dich ab den Hüften nach vorne beugst, Knie dürfen dabei leicht gebeugt sein. Die Stange darf dabei bis unterhalb der Knie reichen, anschließend Schulterblätter und Gesäßmuskeln anspannen und die Hüfte wieder nach vorne führen- alles zurück nach oben zur Ausgangsposition.

2. LANGHANTEL CLEAN

8 Wiederholungen

Die Schultern im Stand fixieren und Körpermitte anspannen. Ab der Hüfte mit gestrecktem Rücken leicht nach vorne beugen und dann sofort die Hüfte nach vorne führen und die Stange in eine Front-Load- Position bringen. Sobald sich die Stange auf Brusthöhe befindet, schnell „fallen“ lassen und auffangen. Beine für einen stabilen Stand fest in den Boden drücken.

3. LANGHANTEL PUSH PRESS

6 Wiederholungen

Die Langhantel befindet sich in einer Front-Load- Position. Dabei Schultern fixieren und Körpermitte anspannen. Hüfte kurz nach hinten und dann schnell nach vorne führen, Stange dabei über Kopf nach oben strecken. Schultern durchgehend fixieren und Körpermitte aktivieren, um das Gleichgewicht zu halten, bevor du wieder zur Ausgangsposition zurückkehrst.

Andere Workouts: