Workout für Fortgeschrittene / Intervalltraining / Kinesis Wall

Kineses Core Workout Overview Core workout duration Kineses Core Workout Overview

BESCHREIBUNG

Dieses einzigartige Core Workout trainiert den ganzen Körper in einer stehenden Position an der sogenannten Kinesis Wall und verwendet dabei 9 grundlegende Bewegungsmuster.  Achte auf die plötzlichen Cardio-Energieschübe! Dabei dachten wir immer, Kinese-Übungen sehen NUR gut aus!

CORE WORKOUT ÜBUNGEN

LUNGE (AUSFALLSCHRITT)

Spanne die Bauchmuskeln an und drück dich vom vorderen Bein ab. Sobald du an Kraft aufbaust, kannst du deinen Ausfallschritt vertiefen.

CHEST PRESS

Bauchmuskeln und Gesäß anspannen, Schulterblätter zusammenziehen.

RUDERN

Bauchmuskeln und Gesäß anspannen, Schulterblätter zusammenziehen.

LOW TO HIGH CHOP

Spanne die Bauchmuskeln an, drehe die Hüfte mit und führe ein Pivot mit dem Fuß aus.

DEADLIFT

Bauchmuskeln anspannen, Füße in den Boden drücken und Hüften nach oben führen.

OVERHEAD PRESS

Bauchmuskeln anspannen, Schulterblätter zusammenziehen. Arme strecken.

AUFRECHTES RUDERN

Schulterblätter gemeinsam mit Ellbogen zusammenziehen (höher als Handgelenke)

ALTERNATE HIGH PUNCHES

Spanne die Bauchmuskeln an, drehe die Hüfte mit und führe ein Pivot mit dem Fuß aus.

CHEST FLYE

Bauchmuskeln und Gesäß anspannen, Schulterblätter zusammenziehen.

REVERSE FLYE

Bauchmuskeln und Gesäß anspannen, Schulterblätter zusammenziehen.

ALTERNATE TWISTING PUNCHES

Spanne die Bauchmuskeln an, drehe die Hüfte mit und führe ein Pivot mit dem Fuß aus.

Andere Workouts: