Training sollte einfach, komfortabel und verbindlich sein. In unserem modernen Industrie- und Digitalzeitalter ist es aber vor allem die schnelllebige Kultur, die negative Auswirkungen auf unsere körperliche Gesundheit hat.

Einleitung

Training und Workouts sollten einfach, komfortabel und regelmäßig sein, richtig? So sehen wir das bei EVO:  Training, das Sinn macht. In unserem modernen Industrie- und Digitalzeitalter wurde die schnelllebige Kultur leider zu einem Problem. Wir wollen nur mehr rasche Ergebnisse, schnelle Lösungen und das alles am besten sofort und in Sekundenschnelle. In der Fitnessindustrie bedeutet das, dass man mehr, länger und mit höherer Intensität trainiert.

Schnelllebige Kultur

Es steht außer Frage, dass wir uns als Nation öfter bewegen sollten. Sich 3-4 Mal pro Woche eine Stunde lang (Workouts) zu bewegen, ist einfach nicht genug, wenn wir die restlichen 23 Stunden im Sitzen verbringen. Das hat dazu geführt, dass wir jetzt umso motivierter sind, uns zu bewegen. Aber oft haben wir dafür nicht genügend Zeit (wie gesagt, schnelllebige Kultur), deswegen widmen wir uns mehr und mehr dem High Intensity Training. Es ist weniger überraschend, dass High Intensity Training so beliebt wurde. Durch cleveres Marketing erhielt es Kultstatus. Wenn man heutzutage kein High Intensity Workout ausführt, dann trainiert man nicht richtig. Es wird mit Gewichtsverlust und einem rapiden Aufbau von Fitness in Verbindung gebracht und obwohl das tatsächlich der Wahrheit entsprechen könnte, gibt es einen Nachteil: Die meisten Menschen sind für so eine Art von Training körperlich nicht vorbereitet.

EVOmove

Aus diesem Grund haben wir EVOmove entwickelt. Dieses System legt seinen Schwerpunkt nämlich auf die Kompetenz einer Bewegung. Das erreichst du durch die EVO7-Übungen, wie Kniebeuge, Steigen, Beugen, Drücken, Ziehen, Drehen und Fortbewegung. Versuche, zuerst diese Bewegungen geschickt und gezielt zu meistern. Anschließend kannst du dich auf Leistung (Aufbau von Kraft, Schnelligkeit, Power, Ausdauer, Flexibilität, Agilität, Balance und Koordination) konzentrieren. Zunächst solltest du lernen, dich gesund zu bewegen und dann kannst du dich oft bewegen. Leider gehen viele von uns den umgekehrten Weg. Wir konzentrieren uns auf Leistung, mit wenig Rücksicht auf Kompetenz. Wir schauen dabei vielleicht gut aus, fühlen uns aber furchtbar.

Nachhaltige Fitness

Evomove ist eine elegante und nachhaltige Lösung. Bei unseren Workouts legen wir den Schwerpunkt auf Bewegung und Ausführung, ohne Kompetenz für Leistung zu opfern.  Wenn du Boxsprünge bei hoher Intensität ausführen willst, dann solltest du dir zuerst die optimale Technik für tiefe Kniebeugen aneignen. So bekommen deine Fußgelenke, Knie, Hüfte und Wirbelsäule die erforderliche Beweglichkeit, um das Verletzungsrisiko zu reduzieren. Das EVOmove Trainingssystem fördert außerdem das Training mit dem eigenen Körpergewicht und benutzt Kabelmaschinen und freie Gewichte. Das führt des Weiteren zu gesünderen Gelenken durch reflexartige Stabilisierung. Wenn deine Gelenke sich während einer Bewegung schnell und automatisch stabilisieren können, dann hast du nicht nur mehr Bewegungsfreiheit, sondern auch eine höhere Widerstandsfähigkeit, wenn du in Zukunft häufiger und intensiver trainierst.

Gesund bewegen. Oft bewegen.
EVOmove