Ein repetitives Zirkeltraining, perfekt geeignet, wenn du ein einfaches Training möchtest. Dieses Workout ist großartig für Trainingsanfänger und bietet zahlreiche Erweiterungen für Abwechslung und Intensitätssteigerung.

Workout Anfänger-Mittelstufe / repetitives Zirkeltraining / Corebag

BESCHREIBUNG

Der Corebag ist eine der vielfältigsten und trotzdem simpelsten Trainingsgeräte im Fitnessstudio. Er ist praktisch, für alle Levels einsetzbar (verschiedene Gewichte) und fördert die Stabilität auf andere Weise als andere freie Gewichte. Die unterschiedlichen Griffe erlauben verschiedene Trage-/Haltepositionen und es lohnt sich, diese Grifftechniken gut zu üben. Wenn du eine hochfunktionale Alternative zu Hanteln und Langhanteln suchst oder dein Training variieren möchtest, ist dieses Corebag Workout genau das Richtige für dich!

In diesem Workout ist die Einfachheit der Schlüssel. 1 Corebag, 4 Übungen, 5 Runden, 30s Pause nach jeder Runde. Im Gegensatz zum üblichen getakteten Zirkeltraining, steht in diesem Workout die Wiederholung im Mittelpunkt – praktisch, den du brauchst keine Stoppuhr. Alles was zu benötigst, sind 2×2 Meter Platz und viel Motivation! Dieses Corebag Workout ist perfekt für Anfänger geeignet und es gibt genügend Erweiterungen für erfahrenere Sportler (siehe Trainingstipps unten).

Dieses Corebag Workout besteht hauptsächlich aus Squat-Pull-Kombinationen und trainiert alle Fitnessbereiche, wobei ein besonderer Fokus auf Ausdauer, Kraft, Geschwindigkeit und Balance liegt. Wenn du die Bewegungen gut ausführen kannst, kannst du das Tempo erhöhen – dadurch erhöhst du deine Herzfrequenz und förderst damit die Fettverbrennung.

TRAININGSTIPPS

  • Wähle ein Startgewicht, das dir 10 Wiederholungen ermöglicht
  • Konzentriere dich auf die korrekte Ausführung der Bewegung, während du dich so schnell wie möglich bewegst
  • Suche einen Trainingspartner, gegen den du antreten kannst
  • Durch mehr Gewicht kannst du die Übung intensivieren – achte trotzdem auf die vorgegebene Anzahl der Wiederholungen
  • Fordere dich selbst heraus, indem du deine Trainingszeit auf 10 Minuten begrenzt und die Anzahl der vollständigen Runden zählst

COREBAG WORKOUT ÜBUNGEN

  • 4 Übungen
  • 5 Runden
  • 30s Pause zwischen den Runden
  • 15 Minuten

COREBAG DEADLIFT UND ROW

Stehe mit den Füßen schulterbreit auseinander und halte den Corebag. Beuge die Hüfte und senke den Corebag. Ziehe dann den Corebag in Richtung Oberkörper und zurück und führe einen Deadlift zur Ausgangsposition aus. Wiederhole die Übung 10x.

COREBAG SQUAT

Stehe mit den Füßen schulterbreit auseinander und halte den Corebag in der Front Squat-Position. Achte auf ein stabiles Zentrum, während du in die tiefe Squatposition gehst und wieder in die Ausgangsposition zurückkommst. Wiederhole die Übung 10x.

COREBAG CLEAN

Stehe mit den Füßen schulterbreit auseinander und halte den Corebag. Beuge die Hüften und ziehe den Corebag mit Schwung zur Brust. Fange den Corebag in der Front Squat-Position auf. Wiederhole die Übung 10x.

JUMPING JACKS

Springe in die Luft, lande mit geöffneten Beinen und hebe die Arme auf Schulterhöhe an. Springe wieder in die Ausgangsposition und wiederhole die Übung auf kontrollierte Weise so schnell wie möglich. 10 Wiederholungen.

Andere Workouts: